Fortbildung Biographiearbeit in Bezug auf die Herkunftsfamilie

„Wer bin ich und wo komm ich her?“

Biographiearbeit in der Kinder- und Jugendhilfe

Jeder junge Mensch bringt eine Geschichte mit ins Betreuungssetting. Doch wie gehe ich damit um?

Inhalt & Termine

In dieser Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Methoden, Ressourcen, Erfahrungen und Hürden während der Biographiearbeit mit jungen Menschen in der individualpädagogischen Arbeit.

  • Einführung in die Biographiearbeit
  • Welche Methoden gibt es in der Biographiearbeit?
  • Was sind die Grenzen und Hürden in unserem pädagogischen Alltag?
Termin Ort Zeit Anmeldeschluss
Do. 07.03.2024 Hamburg 9.00 – 16.30h 13.02.2024
Mi. 13.03.2024 Online/Teil 1 9.00 – 13.00h 06.03.2024
Do. 14.03.2024 Online/Teil 2 9.00 – 13.00h  
Do. 21.03.2024 Erfurt 9.00 – 16.30h 18.02.2024

Referentin

Sarah Rajab

Sarah Rajab studierte klinische Psycholo- gie an der Universität Leiden und an der

„Open Universiteit Nederland/Belgie“. Sie arbeitete acht Jahre in stationären Settings

(Wohngruppe für junge Menschen mit Essstörung, Wohn- gruppe für unbegleitete minderjährige Asylsuchende, Klein- kindwohngruppe mit intensiver Elternarbeit). Bei letzterem

war sie in der Teamleitung und hat das Konzept der Wohn- gruppe mitentwickelt. Seit 2020 ist sie als Freiberufl erin für

verschiedene Träger in der Individualpädagogik tätig.

Anmeldung

Sie haben noch Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und geben weitere Informationen im persönlichen Gespräch.